Wappen des Königsberger Anglervereins e. V.

Geschichte des Königsberger Anglervereins e. V.

Gründungsversammmlung am 23. September 1967

Der Königsberger Anglerverein e. V. wurde am 23. September 1967 in der Gaststätte zum goldenen Löwen gegründet. An der Gründungsversammlung nahmen 15 Personen, sowie der damalige erste Bürgermeister Mett teil. Auf der Versammlung wurde der organisatorische Grundstein für den Bau des Sees (Erbrechtshäuser Ursee) gelegt.


verein/img/1967 Gründungsstein des Erbrechtshäuser UrseesBild: 1967 Gründungsstein des Erbrechtshäuser Ursees
verein/img/2015 Erbrechtshäuser Ursees Weiterführung der AlleeBild: 2015 Erbrechtshäuser Ursees Weiterführung der Allee
verein/img/2015 Erbrechtshäuser Ursees Bild 1Bild: 2015 Erbrechtshäuser Ursees Bild 1
verein/img/2015 Erbrechtshäuser Ursees Bild 2Bild: 2015 Erbrechtshäuser Ursees Bild 2
verein/img/2015 Erbrechtshäuser Ursees Bild 3Bild: 2015 Erbrechtshäuser Ursees Bild 3
verein/img/2015 Erbrechtshäuser Ursees Bild 4Bild: 2015 Erbrechtshäuser Ursees Bild 4
verein/img/2015 Erbrechtshäuser Ursees Bild 5Bild: 2015 Erbrechtshäuser Ursees Bild 5
verein/img/2015 Erbrechtshäuser Ursees Bild 6Bild: 2015 Erbrechtshäuser Ursees Bild 6

Der Königsberger Anglerverein e. V. heute

Der Verein kann auf 52 Jahre Geschichte zurück blicken. Unsere Mitglieder sind teilweise schon in der dritten Generation Mitglieder des Königsberger Anglervereins. Wir sind offen für neue Mitglieder, um die Tradition unseres Vereins weiter zu führen und unserer Pflicht der Hege und Pflege der Natur nachzukommen. Ein weiteres Ziel ist den Wert der Umwelt sowie den respektvollen Umgang mit ihr zu vermitteln.