Wappen des Königsberger Anglervereins e. V.

Nachrichten aus dem Königsberger Anglerverein e. V.

Königsangeln 2017

Bei bestem Angelwetter trafen sich Sonntag, den 08.10.2017 die Mitglieder des Königsberger Anglervereins e. V. zu ihrem diesjährigen Königsangeln am Erbrechtshäuser Ursee. Gestartet wurde um 7 Uhr in der Früh und nach kurzer Zeit wurde der erste Karpfen geangelt, dem noch viele weitere Fische folgten.


Gegen 10 Uhr spendierte der letztjährige Anglerkönig Rudolf Häckl eine zünftige Brotzeit, wie es seit langem im Verein Tradition ist. Nach dieser geselligen Stärkung wurde noch bis 12 Uhr weiter geangelt.


Um den neuen König und seine drei Ritter zu ermitteln, ging es abschließend zum Wiegen des wohlverdienten Fangs.


Die Ergebnisse:

  • Anglerkönig: Alexander Strobel (Karpfen: 3.275 g)
  • 1. Ritter: Erich Schulz
  • 2. Ritter: Thomas Strobel
  • 3. Ritter: Rudolf Häckl

Die offiziellen Zeitungsartikel finden Sie unter den folgenden Links Königsberger Netzzeitung LLink zur Königsberger Zeitung - Alexander Strobel fing den schwersten Fisch, Main-Post Link zur Main-Post - Strobel fing den schwersten Fisch und im Online-Portal infranken.de Link zu infranken.de - Strobel wird Anglerkönig


Petri
Annemarie Strobel
Kassier des Königberger Anglervereins e. V.


news/img/Anglerkönig 2017 Alexander StrobelBild: Anglerkönig 2017 Alexander Strobel
news/img/Der Anglerkönig und seine RitterBild: Der Anglerkönig und seine Ritter

Erstellt von Annemarie Strobel am 08.10.2017

« älter  Archiv  neuer »